Geschichte

Das Hotel Filderhof ist ein junges und zeitgemäßes Gasthaus, welches auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Bereits um 1909, nur ein Jahr nachdem Ferdinand Graf von Zeppelin sein Luftschiff auf einer nahegelegenen Wiese in Echterdingen notlanden musste, hieß man in der Obergasse 16-18 Gäste willkommen. Die damalige Wirtschaft „Fäßle“ wurde in „Adler“ umbenannt. Unter neuem Namen überdauerte das Gasthaus im idyllischen Ortskern Leinfelden-Echterdingens ein Jahrhundert. Heute erwartet Sie ein familiäres Haus, das auf seine Tradition bedacht ist. So zum Beispiel das Filderkraut, der regionalen Delikatesse, die nur auf den Fildern angebaut, seit Jahrhunderten die Gaumen der Sauerkraut-Kenner erfreut.